Philosophieren. Selbst denken. Miteinander reden.

www.philoPAGE.de des philoSOPHIA e.V. - philosophische und kulturelle Bildung seit 1991



 


Themen und Projekte aus der Vereinsgeschichte



Themen und Projekte seit 1992


Der philoSOPHIA e.V. hat seit 1992 einige hundert Seminare mit Jugendlichen und Erwachsenen realisiert, mehrere größere, oft mehrjährige philosophische Bildungsprojekte selbständig oder als Kooperationspartner realisiert und ist durch Aktivitäten einzelner Mitglieder lokal in Gesprächs- und Lesekreisen präsent.

Die Themen sind nach Themengruppen sortiert und tauchen da in chronologischer Reihenfolge von 1992 bis heute auf.

Aus der Geschichte der Philosophie
Erkenntnistheorie und -praxis
Geschlechterfragen
Philosophie als Lebensform - Lebenskunst und Lebenskönnerschaft
Philosophie und Religion
Philosophieren mit Literatur, bildender Kunst und Musik
Politische Philosophie
(Neo-)Sokratische Gespräche
Verschiedene, auch unphilosophische Themen
Versuche, unsere Zeit in Gedanken zu fassen
Zu einzelnen Philosophien und Lebensentwürfen
Zukunftswerkstätten

Projekte



Im Aufbau befinden sich derzeit diese Projekte. Interessenten zur Mitarbeit mögen sich bitte melden:

Michel de Montaigne - Die Essais
Alain - Die Propos
Puh der Bär, philosophisch gelesen
Tugenden und Demokratie
Rockmusik und Philosophie

Größere Projekte, die wir (mit-)gestaltet haben sind hier zu finden ...

Darüber hinaus gab und gibt es Projekte, die sich als Seminarreihen über längere Zeit erstrecken. Das sind u.a.:

Studienkurs "Philosophiegeschichte für philosophische Laien"
Philosophieren probieren - Philosophische "Laien" üben sich im Philosophieren mit anderen
Die Philosophie des Kleinen und des großen Prinzen - Antoine de Saint-Exupery´s philosophischer Nachlaß "Citadelle - Die Stadt in der Wüste"
J.W. Goethe "Faust" Teil 1+2
Friedrich Nietzsche „Also sprach Zarathustra“
Theorien und Geschichten des Anarchismus
Wilde Männer, sanfte Frauen? Alte und neue Mythenbildungen um die Geschlechter
 


Philosophieren. Selbst denken. Miteinander reden. | philoPAGE.de des philoSOPHIA e.V. - philosophische und kulturelle Bildung seit 1991


„Da es also die Philosophie ist, die uns zu leben lehrt und folglich wie jedem anderen Alter auch der Jugend etwas zu sagen hat – warum macht man sie dann nicht mit ihr bekannt?“Michel de Montaigne